MALTA - Global Village

Malta ist ein Land der Sonne, des blauen Meeres und einer reichhaltigen Geschichte. GV Malta bietet seit Jahren ein angesehenes Sommer Camp für Jugendliche in sicherer Umgebung an.


SCHULFAKTEN

Alter: 10 - 17 Jahre
Kursdaten: 25.06. - 17.08.2018
Niveaus: ab A0
Kapazität: 500 Schüler
Klassengrösse: max. 16 Schüler
Lektionen: 20 à 45 Minuten/Woche
Kursdauer: 1 - 8 Wochen
Unterkunft: Gastfamilien, Residenz


PREISE

  Residenz Gastfamilie
1 Woche EUR 675 EUR 625
2 Wochen EUR 1'300 EUR 1'200
3 Wochen EUR 1'925 EUR 1'775
4 Wochen EUR 2'550 EUR 2'350
pro weitere Woche EUR +625 EUR +575

Im Preis inbegriffen: Kurskosten, Schulmaterial, Unterkunft in Gastfamilie oder Residenz (DZ) mit Vollpension, Aktivitäten, Ausflüge, Einschreibegebühr, Transfer

 

Nicht inbegriffen: Bearbeitungsgebühr, Reise, Spezialdiät in Unterkunft (EUR 50/Woche), Unaccompanied Minor Zuschlag, Einzelzimmerzuschlag



UMGEBUNG

Die Insel Malta zählt lediglich etwa 430'000 Einwohner. Dank dem subtropischen Mittelmeerklima mit milden Wintern und nicht allzu heissen Sommern ist Malta zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Glasklares Wasser lockt vom Juni-Oktober zum Baden und zum Tauchen. Das Jugendsommercamp findet in Rabat statt, welches gleich neben Maltas alter Hauptstadt Mdina liegt.



UNTERRICHT

Die Jugendsprachkurse von GV Malta finden in einer lokalen Sekundarschule in Rabat, ca. 15 Fahrminuten von St. Paul's Bay, statt. Alle Klassenzimmer im modernen Schulgebäude sind mit interaktiven Wandtafeln ausgestattet. Pro Woche werden die Teilnehmer während 20 Lektionen unterrichtet.

 

Am Ende des Kurses erhält jede/r Teilnehmende ein Zertifikat.

 

FREIZEIT

Das Schulgelände erstreckt sich über 58'000 m2 und verfügt über zwei Fussballfelder, eine Turnhalle mit Volleyball-, Basketball-, Badmintonfelder und Pingpong, einen Aufenthaltsraum mit Tischfussball und Billardtisch sowie ein Theater, was alles von den Teilnehmenden benützt werden darf. Dank diesen Anlagen findet ein reichhaltiges Sport- und Unterhaltungsprogramm und am Wochenende ein Ausflug statt.

 

Beispiele: Gozo, Mdina, Valletta, Schnorchelausflug, Bootstour, Fotografieren, Beachvolleyball, Film drehen, Wasserpolo, etc.



UNTERKUNFT

Die Unterkunft ist in der Regel in der Schuleigenen Residenz im Zweibettzimmer mit Vollpension. Es kann auch eine Gastfamilie gebucht werden.

ANREISE

Die Anreise erfolgt am Sonntag, die Abreise ebenfalls. Ab Zürich fliegen sowohl Swiss als auch AirMalta regelmässig auf die Mittelmeerinsel. Der Transfer ist im Preis inbegriffen.



IMPRESSIONEN